Category Archives: Uncategorized

Herbstwandertag der 6c

Der diesjährige Herbstwandertag der 6c-Klasse führte zur Zwergerlalm nach
Jetzelsdorf.
Voll Elan marschierten die tüchtigen Wanderer durch die Jetzelsdorfer
Kellergasse und erklommen den Weg zur Alm. Dort wurde die Gruppe von Frau
Martina Nawara herzlich willkommen geheißen. Sie stellte den Kindern die
Tiere vor, die anschließend ausgiebig gestreichelt werden durften. Später
genossen die Kinder in der Hütte ihre Jause, Frau Nawara verwöhnte sie mit
einem köstlichen Bio-Tee. Natürlich wurde auch der Spielplatz erkundet.
So wurde dieser Tag trotz des kühlen Wetters zu einer wunderbaren
Abwechslung zum Schulalltag.

     

100er-Fest 3b

Am 16.9. fand in der 3b das 100er-Fest statt. Im Rahmen eines Stationenbetriebs durften die Kinder mit der Zahl 100 arbeiten. Es wurde gewürfelt, Dinge abgezählt, 100 Wörter gesammelt und einiges mehr. Die Kinder hatten viel Spaß an dieser Art des Lernens.

rbt

Wandertag 2b

Am 30.6. wanderten die Kinder der 2b zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Hofbauer zum Hutberg. Über die kleine Kellergasse ging es, von der Schule weg, zunächst hinauf zum Freiheitskreuz. Dort genossen wir die schöne Aussicht über Haugsdorf ehe es zur Rast am Hutberg ging. Dort angekommen wurde ordentlich gejausnet und gerastet ehe es über die große Kellergasse zurück in den Ort ging. Beim Spielplatz legten wir noch einen Stopp ein um noch ein wenig Bewegung zu machen. Mittags kamen wir dann erschöpft aber dennoch zufrieden bei der Schule wieder an.

Ein gelungener Ausflug der viel zu schnell zu Ende war.

 

AUVA- Radworkshop

„Auf die Schnecke – fertig – los!“

Seit 2004 sorgt die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) an österreichischen Volksschulen für mehr Kindersicherheit beim Radfahren. Ziel dieser Präventionsmaßnahme ist es, Kinder dabei zu unterstützen, sattelfest, motiviert und vor allem sicher durchs Leben zu radeln.

Am 11. und 12. Mai 2021 war für die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Haugsdorf der AUVA-Radworkshop eines der großen Highlights in diesem Schuljahr. Das Training war sehr lehrreich und informativ, wobei auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kam. Durch die klare Vorgabe von Regeln waren die gestellten Aufgaben auch für die jüngeren Schülerinnen und Schüler gut bewältigbar. Die Kinder waren mit großer Begeisterung dabei und schwärmen noch heute davon.

Schildkröte „Schildi“ zu Gast in der 2b

Passend zu einem Lesetext brachte Tobias seine Schildkröte „Schildi“ mit in die Klasse. Wir durften das Tier aus nächster Nähe betrachten, haben einiges über die Haltung und Pflege erfahren und konnten es sogar beim Fressen der Löwenzahnblätter beobachten. Wir haben uns sehr über den Besuch von Tobias‘ Haustier gefreut!

Flurreinigungsaktion

Auch heuer beteiligten sich die Kinder der Volksschule Haugsdorf an der jährlichen Flurreinigungsaktion.

Ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken vom Abfallverband Hollabrunn sammelten die Schülerinnen und Schüler weggeworfenen Müll auf den Grünflächen rund um das Schulhaus. Wir freuen uns, im Rahmen des Unterrichts, einen Beitrag für eine saubere Umwelt geleistet zu haben. 

Schutzengelklasse 2020/21

Die 2a der Volksschule Haugsdorf ist Schutzengelklasse des Schuljahres 2020/21 im Bezirk Hollabrunn

Mit vielen Aktivitäten zum Thema Sicherheit am Weg zur und in der Schule, sowie den meisten Einsendungen im Rahmen der Schutzengelaktion zu Schulbeginn im vergangenen Herbst, wurde die 2a der Volksschule als Sieger auserkoren.

Leider musste coronabedingt das Schutzengelfest, zu dem die Siegerklassen des Landes auf die Garten Tulln eingeladen werden sollten, heuer abgesagt werden.

Gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Sedlmayer übergaben die Abgeordnete zum Nationalrat Eva-Maria Himmelbauer und Landtagsabgeordneter Richard Hogl die Urkunde, sowie für alle Schülerinnen und Schüler ein T-Shirt mit dem Schutzengellogo, mit dem man sich gleich zu einem Foto mit der Klassenlehrerin Petra Schöllauf und Direktorin Roswita Zlabinger stellte.

Erwachsene v.l.n.r.: Eva-Maria Himmelbauer, Petra Schöllauf, Roswitha Zlabinger, Richard Hogl, Andreas Sedlmayer

Radfahrschule 3 Kl./4a/4b

„Alles easy!“ – Radfahrschule

Am Dienstag, 1. Juni 2021 verwandelte sich der Hartplatz hinter der Volksschule Haugsdorf in eine Radfahrschule.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen nahmen teil und lernten vieles über die Teile eines Fahrrades, konnten aber auch in Vorbereitung auf die Fahrradprüfung zahlreiche praktische Übungen durchführen.

Sicher unterwegs zu sein, das Fahrradfahren gut zu beherrschen und die Verkehrsregeln einzuhalten ist sehr wichtig, dann ist …

…„alles easy!“

Achatschnecken zu Besuch in der 2b

Passend zu unserem Sachunterrichtsthema „Schnecken“ besuchten uns Linas Achatschnecken „Hulk“ und „Linus“ in der Klasse. Wir durften die Tiere aus nächster Nähe betrachten, haben einiges über ihr Leben und über ihre Gewohnheiten erfahren und konnten ihre Körperteile genau bestimmen. Wir haben uns sehr über den Besuch von „Hulk“ und „Linus“ gefreut!

Unverbindliche Übung NAWI

In der unverbindlichen Übung NAWI wird das „SELBST AUSPROBIEREN UND ENTDECKEN“ ganz groß geschrieben. Denn „Forschendes Lernen“ und selbst tätig werden, ist hier besonders wichtig.

„Erzähle mir und ich vergesse, zeige mir und ich erinnere, lass es mich tun und ich verstehe.“ (Philosoph Konfuzius)

Hier ein Einblick in die letzten NAWI Stunden:

FARBTRENNVERFAHREN

Bei einem „Farbtrennverfahren / Farbchromatografie“ haben wir entdeckt wie viele Farben in einem Filzstift stecken. Erstaunlich!

 

KREIDEVULKAN

Besonders bunt und schön anzusehen, war der „Kreidevulkan“.

Die Kinder beobachteten die chemische Reaktion mit großen Augen. Später fanden wir heraus, dass man Kalk und Säure mit Wasser mischen muss, damit diese Reaktion entsteht.

« Older Entries